Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf mehr verpassen.

29.01.2020 – 11:54

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Bundespolizei vollstreckt europäischen Haftbefehl - Wohnungseinbruchdiebstahl -

Görlitz, Eschweiler (ots)

Die Bundespolizei hat am Dienstag, den 28. Januar 2020 an der BAB 4 Anschlussstelle Kodersdorf einen international gesuchten polnischen Staatsangehörigen verhaftet. Der Festgenommene wurde wegen mehrerer im Juli 2019 begangenen Wohnungseinbruchdiebstähle gesucht.

Bundespolizisten kontrollierten am Dienstagmorgen die Insassen eines Fernreisebusses, der von Amsterdam in Richtung Wroclaw (Breslau) unterwegs war. Mithilfe des Polizeicomputers fanden die Beamten heraus, dass nach einem der Fahrgäste international gesucht wird. Die Hintergründe: Laut Haftbefehl hatte der 37-Jährige in Eschweiler (Nordrhein-Westfalen) mehrere Wohnungseinbrüche begangen. Er wird sich nun für die begangenen Straftaten vor Gericht verantworten müssen.

Im Zuge der grenzpolizeilichen Fahndung konnte die Ludwigsdorfer Bundespolizei den als gewalttätig eingestuften Kriminellen festnehmen. Auf richterliche Anordnung hin, wurde er in die Justizvollzugsanstalt Görlitz eingeliefert. Von dort aus wird er zeitnah dem zuständigen Amtsgericht Eschweiler zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Ralf Zumbrägel
Telefon: 0 35 81 - 36 26 61 11
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf