Das könnte Sie auch interessieren:

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

08.03.2019 – 11:26

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

BPOLI LUD: Gefälschte Identitätskarten und Schwarzarbeit führen zum Erlöschen des Reiserechts

Görlitz, BAB 4 (ots)

In der vergangenen Nacht kontrollierten Bundespolizisten auf dem Parkplatz Wiesaer Forst einen in Richtung Polen fahrenden ukrainischen Kleinbus, sahen sich dabei vier Passagiere aus der Ukraine näher an. Bei zwei Männern (30, 40) entdeckten sie innerhalb kurzer Zeit in deren Reisegepäck gefälschte slowakische Identitätskarten. Der dritte Mann, ein 33-Jähriger, erklärte plötzlich, auch er wäre im Besitz eines solchen falschen Dokumentes gewesen, nur habe er es während der Fahrt weggeworfen. Gegen die Verdächtigen wurden daraufhin Ermittlungen wegen des Verdachts des Verschaffens falscher amtlicher Ausweise eingeleitet. Letztlich führten diese Ermittlungen bzw. der Straftatverdacht zum Erlöschen des Reiserechts. Eine weitere Folge waren Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz. Dem vierten Mann, einem 44-Jährigen, fiel eine illegale Beschäftigung als Kraftfahrer auf die Füße. Sein Reiserecht erlosch dadurch. Das Quartett blickt nun einer Ausweisung durch die zuständige Ausländerbehörde entgegen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf
Pressesprecher
Michael Engler
Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21
E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf