Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeidirektion Berlin mehr verpassen.

27.05.2019 – 12:00

Bundespolizeidirektion Berlin

BPOLD-B: ÖPNV-Aktionstage vom 3. bis 7. Juni 2019

Ein Dokument

Berlin (ots)

Nächste Woche werden in den Ortsteilen Mitte, Schöneberg und Gesundbrunnen vier Informationsstände zu verschiedenen Themen der Kriminalprävention aufgebaut. Von Montag, 3. Juni 2019 bis Freitag, 7. Juni 2019, von 12 bis 18 Uhr, beraten die Netzwerkpartner Prävention im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) Interessierte an folgenden Standorten:

   -	Montag, 3. Juni 2019, Bahnhof Alexanderplatz 
   -	Dienstag, 4. Juni 2019, Bahnhof Südkreuz 
   -	Donnerstag, 6. Juni 2019, Bahnhof Gesundbrunnen 
   -	Freitag, 7. Juni 2019, Bahnhof Friedrichstraße 

Es wird unter anderem Informationen zum Thema Zivilcourage geben und Tipps, wie man sich vor Taschendiebstahl schützen kann.

Zu den Partnern gehören die BVG, Deutsche Bahn, S-Bahn Berlin, Bundespolizei und Polizei Berlin. Sie haben es sich gemeinsam zur Aufgabe gemacht, rund um das Thema Sicherheit im ÖPNV zu informieren und zu sensibilisieren.

Weitere Informationen zu den Themen Taschendiebstahl und Zivilcourage finden Sie auf den Internetseiten der Netzwerkpartner.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin
- Pressestelle -
Schnellerstraße 139 A/ 140
12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050
Mobil: 0175 90 23 729
Fax: 030 91144-4049
E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin
Weitere Meldungen: Bundespolizeidirektion Berlin