PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta mehr verpassen.

01.10.2020 – 08:47

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldungen für den Nordkreis Cloppenburg

Cloppenburg/VechtaCloppenburg/Vechta (ots)

Sedelsberg - Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Donnerstag, den 01.Oktober 2020, gegen 00.40 Uhr befuhr eine 41-jährige Saterländerin mit ihrem PKW die Hauptstraße. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die Fahrzeugführerin unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Vortest ergab einen Wert von 1,53 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und ein Strafverfahren eingeleitet. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Weiterfahrt untersagt.

Bösel - Fahren unter Drogeneinfluss

Am Mittwoch, den 30.September 2020, gegen 17.10Uhr befuhr ein 23-jähriger aus Köln mit seinem PKW, Audi die Eschstraße. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss stand. Ein entsprechender Vortest verlief positiv. Bei dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Friesoythe - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss und anschließender Verkehrsunfallflucht

Am Mittwoch, den 30.September 2020, gegen 20.00 Uhr befuhr ein 44-jähriger Friesoyther mit seinem PKW, Peugeot die Neuscharreler Straße in Richtung Gehlenberg. Urplötzlich zog er mit seinem PKW nach links, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Baum. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Da er sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zugezogen hatte, suchte er eigenständig ein Krankenhaus auf, wo er durch die Polizeibeamten, die den Fahrer zwischenzeitlich ermitteln konnten, angetroffen wurde. Bei der Sachverhaltsaufnahme wurde dann festgestellt, dass der 41-jährige unter Alkoholeinfluss stand. Eine Blutprobe wurde angeordnet und ein Strafverfahren eingeleitet. Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Kampe - Diebstahl von Grab

Zwischen dem 06. und 12. September kam es in Kampe auf dem Friedhof am Kirchweg zu zwei Diebstählen. Ein bislang unbekannter Täter entwendete von zwei Gräbern jeweils eine Pflanze. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Friesoythe (Tel. 04491-93160) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Hendrik Ebmeyer, PK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta