PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Gevelsberg mehr verpassen.

02.11.2021 – 07:31

Feuerwehr Gevelsberg

FW-EN: Einsätze am Feiertag

Gevelsberg (ots)

Die Hauptwache der Feuerwehr Gevelsberg wurde am Montag zu mehreren Einsätzen gerufen. Um 14:18 Uhr löste ein Rauchmelder in der Hasslinghauser Straße aus. Der Wohnungseigentümer konnte vor Ort Entwarnung geben, da der Rauchmelder ohne ersichtlichen Grund ausgelöst hatte. Im Anschluss benötigte der Rettungsdienst am Sportplatz Stefansbachtal Unterstützung. Die Landung eines alarmierten Rettungshubschraubers wurde abgesichert und der Transport des Patienten unterstützt. Der Hubschrauber kam zum Einsatz, da kein bodengebundener Notarzt frei war. Am Abend wurde der Rettungsdienst erneut unterstützt. Aufgrund eines medizinischen Problems war ein Autofahrer in der Straße Im Eickelskamp nicht mehr in der Lage sein Fahrzeug selbstständig zu verlassen. Die Rückbank wurde demontiert und der Patient mittels Spineboard und Rettungsboa aus dem Fahrzeug gerettet. Um 22:23 Uhr wurden die Kräfte der Hauptwache zusammen mit Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr in die Asker Straße alarmiert. In einer Kurve hatten Unbekannte mehrere Fässer mit einem unbekannten Gefahrstoff abgestellt. Die Einsatzkräfte stellten fest, dass es sich um Altöl handelt. Die Einsatzstelle wurde an ein Entsorgungsunternehmen übergeben. Um 05:37 Uhr wurden die Kräfte zu einer Ölspur in der Rosendahler Straße alarmiert. Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden, es handelte sich nur um Kondenswasser.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Florian Hansen
Telefon: 02332-771400
E-Mail: florian.hansen@stadtgevelsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Gevelsberg
Weitere Storys aus Gevelsberg