PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Gevelsberg mehr verpassen.

07.09.2021 – 16:14

Feuerwehr Gevelsberg

FW-EN: Drei Einsätze am Dienstag.

Gevelsberg (ots)

Die Feuerwehr Gevelsberg hatte am Dienstag in der Zeit zwischen 10:15 Uhr und 14 Uhr drei Einsätze zu bewältigen. Um 10:15 Uhr rückten zwei Bedienstete der Hauptwache in die Mittelstraße aus. Dort hatten Passanten eine verletzte Taube aufgefunden. Das Tier wurde aufgenommen und zu einem Tierarzt gebracht. Um 11:11 Uhr wurde die Hauptwache sowie die Löschzüge zwei und drei für einen Einsatz auf der Autobahn A1 alarmiert. Dort war ein Klein -LKW frontal auf einen Sattelzug aufgefahren. Der Fahrer wurde vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Bochum geflogen. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und streute ausgelaufene Betriebsmittel mit Ölbindemittel ab. Zeitgleich wurde die Polizei bei der Unfallaufnahme unterstützt. Der Einsatz endete um 13:40 Uhr. Von 11:54 bis 14:00 Uhr war die ABC - Erkundungsgruppe mit dem ABC-Erkundungsfahrzeug in Witten im Einsatz. Hier wurden Luftmessungen durchgeführt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Thomas Grabowski
Telefon: 02332 771430

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Gevelsberg
Weitere Meldungen: Feuerwehr Gevelsberg