Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

09.08.2019 – 11:21

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide Fahrzeugführer verletzt, Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden

Wilhelmshaven (ots)

schortens. Am Donnerstagabend, 08.08.2019, gg. 19:50 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 210, Fahrtrichtung Wilhelmshaven zu einem Auffahrunfall.

Ein 29-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw BMW musste aufgrund einer Rotlicht anzeigenden Lichtzeichenanlage an der Orbiskreuzung abbremsen.

Ein hinter ihm fahrender 41-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Kia bemerkte diesen Umstand zu spät und fuhr auf, wodurch beide Unfallbeteiligten verletzt wurden. Es entstand erheblicher Sachschaden, beide Fahrzeuge mussten durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland