Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

08.10.2018 – 11:57

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Trickdieb stiehlt Auto + Erkrankung ursächlich für Unfall + Wettbüroangestellter überfallen + Schwerer Unfall mangels Abstand + Pkw-Diebstahl gescheitert + Jugendgruppe mit Waffe bedroht und beraubt

POL-VER (ots)

LANDKREIS VERDEN

Trickdieb stiehlt Auto
Achim-Bierden
In einem Verkaufsgespräch täuschte ein bislang unbekannte Täter 
Interesse an einem Mercedes vor. Im Zuge dieses Gesprächs muss der 
Dieb unbemerkt den Originalschlüssel gegen eine Fälschung getauscht 
haben. Mit dem Originalschlüssel entwendete der Täter dann am 
vergangenen Wochenende das Fahrzeug im Wert von ca. 27.000 Euro von 
Betriebsgelände an der Straße Auf den Mehren.

Böschung brennt
Thedinghausen

Aus bislang unbekannten Gründen geriet die Böschung am Okerweg in 
Brand. Ein 38-jähriger Thedinghauser entdeckte den Brand im Bereich 
des Flusses Eyter und informierte die Feuerwehr. Diese konnte den 
Brand am Sonntag gegen 12:05 Uhr erfolgreich bekämpfen.

Erkrankung ursächlich für Unfall
Dörverden

Zum einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag an der Hauptstraße in 
Dörverden. Eine 64-jährige Dörverdenerin will gegen 14:15 Uhr aus der
Dörverdener Straße in die Hauptstraße einbiegen. Derzeitig geht die 
Polizei davon aus, dass sie auf Grund einer Erkrankung die Kontrolle 
über das Fahrzeug verlor und dadurch auch die Vorfahrt missachtete. 
Als Folge dieser Umstände stieß sie mit dem Auto des 49-jährigen 
Dörverdeners zusammen. Anschließend durchbrach sie auf einem 
Grundstück an der Hauptstraße das Carport und stieß dort noch gegen 
das abgestellte Auto. Die Unfallverursacherin musste zur Versorgung 
ihrer Verletzungen in das Krankenhaus nach Walsrode gebracht werden.

Wettbüroangestellter überfallen
Oyten

Ein 44-jähriger Angestellter des Wettbüros an der Hauptstraße ist am 
Samstagabend Opfer eines Raubüberfalls geworden. Gegen 22:45 Uhr 
schloss er das Geschäft und nahm die Gelder an sich. Mit den 
Tageseinnahmen fuhr er nach Hause. Dort traf er gegen 23:10 Uhr ein. 
Unvermittelt wurde er auf seinem Grundstück an der Schulter gefasst 
und mit einer Schusswaffe bedroht. Die zwei Täter forderten die 
Herausgabe der Tageseinnahmen. Mit dem Geld flüchten die Räuber zu 
Fuß vom Tatort.

LANDKREIS OSTERHOLZ

Einbruch bei Verein
Lilienthal

Lebensmittel und Getränke erbeuteten unbekannte Täter bei einem 
Einbruch beim TSV Worphausen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag 
brachen sie die Eingangstür zum Vereinsschuppen auf. In diesem 
Schuppen an der Querreihe lagert der Verein die Nahrungsmittel zum 
Verkauf. Der Sachschaden inklusive Diebesgut wird mit rund 1000 Euro 
beziffert.

Schwerer Unfall mangels Abstand
Vollersode - Wallhöfen

Mangelnder Abstand dürfte die Ursache für einen schweren 
Verkehrsunfall am Sonntag in Vollersode gewesen sein. Eine 34-jährige
Frau aus Bremervörde fuhr mit ihrem Renault zu dicht auf das Auto 
einer 53-jährigen Vollersoderin auf. Als diese gegen 13:30 Uhr nach 
links auf einen Parkplatz abbiegen wollte, stieß die Bremervörderin 
gegen den Opel Astra. Durch ihren Ausweichversuch kollidierte die 
Unfallverursacherin dann auch noch mit dem entgegenkommenden Wagen 
eines 63-jährigen Mannes aus Bad Zwischenahn. Die Unfallverursacherin
musste mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus gebracht werden. 
Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 25.000 Euro geschätzt.

Pkw-Diebstahl gescheitert
Osterholz-Scharmbeck

Beim Versuch einen Mercedes an der Straße Hinter dem Heidkamp zu 
stehlen, scheiterten unbekannte Täter. Zwischen Samstagmittag und 
Sonntagmorgen verschafften sich die Diebe auf bislang unbekannte 
Weise Zugang zum Fahrzeug. Beim Zurücksetzen aus dem Carport 
verkeilte sich die Fahrertür in einem zweiten dort geparkten Auto. 
Mit einem Schaden von rund 4000 Euro ließen die Täter das Auto zurück
und entkommen unerkannt.

Jugendliche mit Waffe bedroht und beraubt
Lilienthal

Am Samstagabend meldet eine Gruppe von vier Jugendlichen einen 
Raubüberfall bei der Polizei. Gegen 22:40 Uhr saßen die Vier in der 
Bahnhofstraße nahe der Firma Nabatherm. Aus dem Jan-Reiners-Weg kam 
ein Mann auf die Gruppe zu. Er bedrohte die Gruppe verbal und zog 
plötzlich eine Schusswaffe. Der Täter schoss in Richtung Boden. 
Anschließend forderte er Geld von der Gruppe. Mit einer geringen 
zweistelligen Bargeldsumme flüchtete der Mann schließlich vom Tatort.
Während die Polizei diesen Sachverhalt aufnahm, sprach eine weitere 
Jugendgruppe vor. Auch sie wurde vermutlich vom gleichen Mann gegen 
22:30 Uhr an der Einmündung Zinckestraße / Hauptstraße angesprochen. 
Er verlangte die Herausgabe von Wertsachen. Unverrichteter Dinge fuhr
er dann mit dem Fahrrad davon. Eine Schusswaffe wurde in diesem Fall 
nicht eingesetzt.
Die Opfer beschreiben den Räuber als einen ca. 25-30 Jahre alten 
Mann. Er soll ca. 175cm groß sein. Er hat kurze dunkle Haare und trug
eine schwarze Jacke und eine graue Jogginghose. Als besonders 
auffällig beschrieben die Opfer eine Schnittverletzung in der linken 
Gesichtshälfte. Wer Angaben zur Tat oder zum Täter machen kann, 
meldet sich bitte bei der Polizei in Osterholz-Scharmbeck unter der 
Rufnummer 04791-3070. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marcus Neumann
Telefon: 04231/806-104
E-Mail: marcus.neumann@polizei.niedersachsen.de
www.polizei-verden-osterholz.de
www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell