Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Diepholz mehr verpassen.

23.08.2019 – 12:38

Polizeiinspektion Diepholz

POL-DH: --- Einbruch in Gemeindehaus in Weyhe - Garagenbrand in Stuhr - Einbruch in Kita in Nordwohlde - Sturz mit Motorrad in Schwarme ---

Diepholz (ots)

Weyhe - Einbruch

Zwischen Mittwoch 21:00 Uhr und Donnerstag 06:30 Uhr kam es in Leeste im Henry-Wetjen-Platz zu einem Einbruch in das Gemeindehaus. Einem noch unbekannten Täter gelang es gewaltsam durch ein Fenster in den Innenraum zu kommen. Dann begab er sich in das Büro und nahm u.a. Bargeld und ein Pfarrsiegel an sich. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Weyhe unter 0421/80660 zu melden.

Stuhr und Weyhe - Zwei Verkehrsunfälle zwischen Pkw und Radfahrern

Am Donnerstag kam es einmal um 09:45 Uhr in Brinkum in der Bassumer Straße Ecke Brunnenweg und einmal um 16:10 Uhr in Melchiorshausen auf der Syker Straße Ecke Herrenweide zu einem Unfall. Beide Male wurden die Fahrradfahrer beim versuchten Abbiegen übersehen und dabei leicht verletzt.

Weyhe - Unfallflucht

Zwischen Mittwoch 18:00 Uhr und Donnerstag 06:30 Uhr kam es in Kirchweyhe Am Kuhzaun zu einer Beschädigung an einem Fahrzeug. Der am Straßenbahnrand abgestellte graue Audi eines 31-jährigen Weyhers wurde von einem unbekannten Fahrzeug an der Frontstoßstange beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Die Polizei beziffert den Schaden auf 3000 Euro. Der unbekannte Fahrzeugführer oder Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Weyhe unter 0421/80660 zu melden.

Stuhr - Brand einer Garage

Am Donnerstag um 05:00 Uhr wurde ein Brand einer Mittelgarage auf einem Garagenhof in Brinkum in der Studtriede gemeldet. Aus ungeklärten Gründen fing der Innenraum der Garage Feuer. Die komplette Garage mit samt Inhalt brannte aus. Die Ortsfeuerwehr Brinkum war mit 25 Kameraden vor Ort. Die angrenzenden Garagen wurden durch den Brand nicht beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 15000 Euro.

Syke - Einbruch

In der Nacht von Mittwoch, 21.08.19 auf Donnerstag, 22.08.19 drangen bisher unbekannte Täter in ein Schnellrestaurant an der Barrier Straße ein. Sie warfen mit einem Stein ein Fenster im rückwärtigen Bereich ein und entwendeten Bargeld. Der Schaden beträgt ca 200 Euro.

Twistringen - Einbruch

Obwohl der Hauseigentümer sich im Haus befand, drangen bisher unbekannte Täter in einen unverschlossenen Keller an der Wildeshäuser Straße ein. Es gelang ihnen, Wertgegenstände in Höhe von ca. 1500 Euro zu erbeuten, bevor sie vom Bewohner gestört wurden und flüchteten.

Bassum-Nordwohlde - Einbruch in KiTa

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag schlugen bisher unbekannte Täter die Terrassentür einer Kindertagesstätte in Nordwohlde ein. Aus dem Büro der KiTa-Leitung wurden Bargeld und eine EC-Karte entwendet. Die Schadenshöhe beträgt bisher ca. 2000 Euro. Wer in der Zeit vom 21.08. / 18 Uhr bis 22.08./ 7 Uhr Beobachtungen machen konnte, wird gebeten, sich mit der Polizei in Syke, 04242 / 9 690, in Verbindung zu setzen.

Schwarme - Sturz mit Motorrad

Ein 18-jähriger Martfelder verlor in der Straße "An der Weide" aus Martfeld kommend in Richtung Schwarme die Kontrolle über sein Krad und stürzte aus bisher ungeklärter Ursache. Der leicht verletzte Motorradfahrer musste im Krankenhaus behandelt werden.

Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Diepholz