Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

15.10.2019 – 11:12

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall in Ganderkesee leicht verletzt +++ Zeugen gesucht

Delmenhorst (ots)

Leichte Verletzungen zog sich ein 18-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 15. Oktober 2019, gegen 7:00 Uhr, in der Birkenallee zu.

Eine 38-Jährige aus Ganderkesee war mit ihrem Pkw auf der Birkenallee in Richtung Bookhorner Mühle unterwegs. Als sie sich dem 18-Jährigen näherte, der ebenfalls in diese Richtung fuhr, beabsichtigte sie, ihn zu überholen. In diesem Moment bog der 18-Jährige allerdings nach links in einen unbefestigten Weg ein, der in Richtung Westtangente führte.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen Fahrradfahrer und Pkw. Der 18-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wurde auf etwa 2.200 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.

Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Ganderkesee unter der Telefonnummer 04222/9446-0 zu melden (1223633).

Rückfragen bitte an Daniela Seeger
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch