Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

17.04.2019 – 13:42

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: LK Wesermarsch: Alkoholisierter Mann fährt mit dem Fahrrad zur Polizei Nordenham

Delmenhorst (ots)

Ein 37-jähriger Mann aus Nordenham suchte am Dienstag, 16. April 2019, 22:40 Uhr, die Dienststelle der Polizei Nordenham auf und wollte den Diebstahl eines Mobiltelefons zur Anzeige bringen.

Da im Gespräch mit dem Mann deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen wurde und er trotz mehrmaliger Belehrung angab, mit dem Fahrrad zur Dienststelle gefahren zu sein, musste gegen ihn ein Strafverfahren eingeleitet werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,75 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe wurde erforderlich.

Im Anschluss konnte der Mann den Diebstahl seines Handys anzeigen.

Fragen bitte an Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch