Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

20.05.2019 – 15:34

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Rheinberg - Seniorin im Stadtpark bedroht
Polizei sucht Zeugen

Rheinberg (ots)

Bereits am vergangenen Donnerstag lief eine 81-jährige Rheinbergerin durch den Rheinberger Stadtpark. In der Nähe des Solvay Hallenbades näherte sich ihr von hinten ein Unbekannter. Er schubste die Rentnerin und drohte damit, ihr etwas anzutun, wenn sie ihm nicht ihr Bargeld aushändige. Als die Rheinbergerin ihm versicherte, dass sie kein Bargeld dabei habe und die Polizei ganz in der Nähe sei, ließ der Unbekannte von ihr ab und flüchtete.

Beschreibung des Unbekannten:

Schwarzer Kapuzenpullover, Stimme mit ausländischem Akzent, circa 18 - 20 Jahre alt.

Die Rheinbergerin blieb körperlich unverletzt, war aber so geschockt, dass sie zunächst keine Strafanzeige erstattete. Erst nach Rücksprache mit ihrer Familie entschied sie sich, richtigerweise eine Anzeige zu eratetten

Die Polizei rät, in einem solchen Fall zeitnah den Notruf der Polizei 110 zu wählen oder jemand anderen zu bitten, den Notruf abzusetzen, damit Polizeibeamte mit möglichst wenig Zeitverzug in Tatortnähe nach dem Tatverdächtigen fahnden können.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheinberg, Tel.: 02843 / 9276-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung