Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

20.05.2019 – 11:53

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Rheinberg - Schlafender im Auto von drei Unbekannten angegriffen
Polizei sucht Zeugen

Rheinberg (ots)

Am Sonntagabend gegen 22.50 Uhr schlief ein 34-jähriger Rheinberger in einem abgemeldeten Auto auf dem rückwärtigen Parkplatz eines Supermarktes an der Moerser Straße, als drei Unbekannte die unverschlossenen Türen des Hondas aufrissen und auf den Rheinberger einschlugen und eintraten. Der 34-Jährige ergriff daraufhin die Flucht und rettete sich in ein nahegelegene Klinik, von wo aus er die Polizei informierte. Der Rheinberger wurde bei dem Angriff leicht verletzt und musste sich in einem Krankenhaus behandeln lassen.

Beschreibung der Unbekannten:

1. Person: 175 - 180 cm groß, kurze blonde Haare, breite Statur

2. Person: 175 - 180 cm groß, Sportjacke (teilweise rot), rotes Cappy

Zur dritten Person konnte der Rheinberger keine Beschreibung abgeben.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheinberg, Tel.: 02843 / 9276-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung