Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

16.07.2019 – 11:02

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Zwei Kradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

POL-OE: Zwei Kradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Attendorn (ots)

Auf der L 512 hat sich am Montag (15. Juli) gegen 16.20 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 67-Jähriger Motorradfahrer leicht und ein 61-Jähriger schwer verletzt wurden. Die Kradfahrer fuhren hintereinander in Richtung Attendorn. Der 67-Jährige beabsichtigte, nach rechts auf einen Parkplatz abzubiegen und verringerte daraufhin seine Geschwindigkeit. Der 61-Jährige fuhr vermutlich aufgrund eines zu geringen Abstandes auf das Krad des 67-Jährigen auf. Beide stürzten daraufhin. Der 61-Jährge musste aufgrund der schweren Verletzung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 67-Jährige lehnte die Mitnahme ab, da er nach eigenem Empfinden nur leicht verletzt war. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich. Während der Unfallaufnahme war die L 512 zeitweise in beide Richtungen gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe