PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

11.09.2020 – 15:43

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Polizei sucht Zeugen nach Hinweis auf BMW-Raser zwischen Gohr und Ückerath

Dormagen-Gohr (ots)

Gleich mehrere Verkehrsverstöße soll am Mittwoch (9.9.) ein BMW-Fahrer auf der Landstraße 35 begangen haben. Andere Verkehrsteilnehmer beschrieben sein Verhalten als äußerst gefährlich. So soll er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und trotz Gegenverkehr überholt sowie im Bereich einer scharfen Kurve über die Gegenspur gefahren sein. Bei dem Wagen soll es sich um einen schwarzen BMW, X1 gehandelt haben. Nun ermittelt das Verkehrskommissariat der Polizei und bittet weitere Zeugen, denen ebenfalls die Fahrweise des Beschriebenen auffiel, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 zu melden. Die Begebenheit soll sich gegen etwa 15:30 Uhr zugetragen haben.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell