Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

22.01.2020 – 13:58

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: MaximNoise besucht den Crash Kurs NRW in Neuss

POL-NE: MaximNoise besucht den Crash Kurs NRW in Neuss
  • Bild-Infos
  • Download

Rhein-Kreis Neuss (ots)

Am Montag (20.01.) fand der Crash Kurs NRW, ein Bühnenprogramm zur Verkehrssicherheit für junge Fahrer (https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw/artikel/crash-kurs-nrw-3), in der Aula der Janusz-Korczak-Gesamtschule statt. Neben Oberstufenschülern der JKG waren auch Schüler und Schülerinnen des Quirinus-Gymnasiums bei der jährlich stattfindenden Veranstaltung anwesend.

Diesmal präsentierte die Polizei einen ganz besonderen Gast. Der YouTuber MaximNoise begrüßte die Schüler und Schülerinnen. Im "Gepäck" hatte er das Video zu seinem Titel "Diese eine Nacht". Der Song war in Zusammenarbeit mit dem Bund gegen Alkohol und Drogen (BADS) entstanden (https://www.bads.de/artikel-pressesprecher/rap-video-zur-verkehrssicherheit-gestartet/). Text und Video beschreiben, wie ein fröhlicher Partyabend in einer Katastrophe endet. Der Sänger und Rapper betont, wie wichtig ihm die Botschaft sei und er hoffe, viele Menschen damit erreichen zu können. Sein Song und die Unfallschilderungen der anwesenden Polizei- und Rettungskräfte waren eindrucksvoll und verfehlten ihre Wirkung nicht.

Das Video zum Lied kann hier (https://youtu.be/paQX9bzQ-WA) angeschaut werden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell