PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis mehr verpassen.

02.12.2020 – 16:30

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Polizei gefilmt

Meschede (ots)

Am Mittwoch gegen 11.30 Uhr bemerkte ein Polizeibeamter auf seiner Streifenfahrt eine Fahrradfahrerin auf dem Schlotweg. Diese lag auf dem stehenden Fahrrad. Trotz mehrfacher Ansprache reagierte die polizeibekannte Frau nicht. Zeugen filmten den Polizeieinsatz und teilten einen Videoausschnitt in den sozialen Medien. Auf dem Ausschnitt ist zu sehen, wie der Beamte mehrfach mit seinem Fuß gegen die Räder des Fahrrades tritt. Daraufhin fällt die Frau mit dem Fahrrad zu Boden. Glücklicherweise erlitt sie hierbei keine Verletzungen. Sie konnte ihr Fahrrad wenig später weiterschieben. Das auf den Bildern zu sehende Einschreiten des Beamten wirkt unprofessionell. Insbesondere bedauern wir, dass die Frau zu Boden fiel. Wir prüfen derzeit das Verhalten des Polizeibeamten. Um ein rechtsstaatliches und neutrales Verfahren zu sichern, haben wir bereits ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Dieses wird durch das Polizeipräsidium Dortmund bearbeitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis