Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

09.09.2018 – 08:52

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Brand eines Ackerschleppers

Medebach (ots)

Am Samstag, 15:00 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Mann aus Schmallenberg mit seinem Ackerschlepper die L617 von Korbach in Richtung Medebach. In dem Anhänger wurde Maissilage transportiert. Aus bislang ungeklärter Ursache entstand am Traktor ein Brand unterhalb des Fahrersitzes. Der 20-Jährige brachte das Fahrzeug nach ca. 100 Metern zum Stehen. Die Feuerwehren aus Medebach und Oberschledorn löschten die Flammen. Personen wurden nicht verletzt. Durch die Hitze wurde die Fahrbahn beschädigt. Nach ersten Schätzungen beträgt die Höhe des Gesamtschadens ca. 60.000,- Euro. Die L617 blieb bis 17:15 Uhr gesperrt. (PK)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis