PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

30.07.2021 – 10:41

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Unbekannte gehen mehrere Fahrzeuge an- Katalysatoren als Diebesgut ausgebaut

Bünde (ots)

(sls) In Bünde nutzten Unbekannte in den vergangenen zwei Tagen (29.7.) die Gelegenheit, an mehreren Fahrzeugen die Katalysatoren auszubauen. Ein roter Nissan Europe und auch silberner Nissan Almera standen geparkt auf dem Park&Ride am Bahnhof in Bünde. Hier stellten die Nutzer beim Starten verdächtige Geräusche aus dem Fahrzeugboden fest. Bei der Nachschau stellten die Fahrer fest, dass die Katalysatoren abgesägt und entwendet wurden. Die gleiche Feststellung machten die Fahrer weiterer geparkter Fahrzeuge auf dem Bahnhofsplatz. Bei einem blauen Opel Corsa und einem blauen VW Golf wurden ebenfalls die Katalysatoren ausgebaut. Im Bereich des Freibades Bünde wurde an der Dellereistraße ebenfalls ein blauer Opel Astra von den Tätern aufgesucht und ein Katalysator ausbaut. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Zeugen, die im Umfeld des Bahnhofes verdächtige Personen beobachtet haben oder Angaben zu den Diebstählen machen können. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 05221-8880 bei der Polizei Herford.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell