Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

06.08.2019 – 10:07

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden - Vorfahrt nicht beachtet

POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden -
Vorfahrt nicht beachtet
  • Bild-Infos
  • Download

Herford (ots)

(kup) Am Montag (5.8.), um 14:08 Uhr, befuhr ein 82-Jähriger Hiddenhausener in einem blauen VW Golf den Wellbrocker Weg stadteinwärts. Gleichzeitig fuhr eine Frau aus Hiddenhausen in ihrem weißen Ford Fiesta auf der Bünder Straße in Richtung Engerstraße. Im Eimündungsbereich beider Straßen bog der Senior nach links auf die Bünder Straße ab. Damit missachtete er die Vorfahrt der 57-Jährigen und stieß mit ihr zusammen. Durch die Wucht des ungebremsten Aufpralls lösten in beiden Autos die Airbags aus. Die Fahrerin verletzte sich leicht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell