Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

18.04.2019 – 11:58

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Alkoholisierter Radfahrer bei Unfall verletzt

Hiddenhausen (ots)

(sls) Auf der Löhner Straße in Hiddenhausen kam es gestern gegen 15:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Radfahrer verletzt wurde. Ein 39-jähriger Mercedes-Fahrer aus Hiddenhausen beabsichtigte an einem in gleiche Richtung fahrenden Radfahrer in Höhe Hausnummer 241 vorbeizufahren. Dem Autofahrer fiel bereits bei der Annäherung auf, dass der Radfahrer leicht schwankend die Fahrbahn benutzte. Während des Passierens kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Autofahrer und dem 60-jährigen Radfahrer aus Hiddenhausen. Der Radfahrer kam daraufhin zu Fall und verletzte sich. Zur Behandlung der Verletzung wurde er mittels Rettungswagen ins Bünder Krankenhaus verbracht. Während der Unfallaufnahme wurde durch die Beamten festgestellt, dass der Radfahrer erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 3600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford