Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

16.01.2020 – 13:24

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Shisha-Bars in der Innenstadt kontrolliert

Hamm-Mitte (ots)

In der Vergangenheit wurden in verschiedenen Shisha-Bars immer wieder Verstöße durch die kontrollierenden Beamten der Polizei und beteiligten Ämter festgestellt. Daher führen Polizei und Stadt regelmäßig unangekündigte Kontrollen durch. So auch am gestrigen Mittwochabend, 15. Januar: Polizei und Stadt Hamm überpüften gemeinsam ab 19.00 Uhr zwei Shisha-Bars in der Hammer Innenstadt an der Süd- und Nordstraße. Die Kontrolle der Einhaltung des Jugend- und Nichtraucherschutzes und steuer- sowie arbeitsrechtlicher Vorschriften waren vorrangige Ziele. Die Polizei leitete mehrere Verfahren nach Verstößen gegen das Nichtraucherschutzgesetz und das Jugendschutzgesetz ein. Drei Minderjährige im Alter von 15 und 16 Jahren wurden in dem Objekt an der Südstraße angetroffen und der Lokalität verwiesen. Auch steuerrechtliche Vergehen und diverse Verstöße gegen Auflagen der Stadt Hamm konnten Polizei und Ordnungsamt feststellen und ahnden. Auch zukünftig muss jederzeit mit derartigen Kontrollen gerechnet werden.(hei)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm