Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

02.10.2019 – 07:53

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Dieb entwendet Fahrrad und Hund

Hamm-Mitte (ots)

Glück im Unglück hatte ein 52-jähriger Hundebesitzer am Dienstag, 1. Oktober. Gegen 21.30 Uhr, stellte er sein Fahrrad an einer Hauswand an der Feidikstraße ab. Seinen Hund befestige er mit der Hundeleine am Fahrrad. Als er wenige Minuten später aus dem Wohnhaus zurückkehrte, waren das Fahrrad und der Hund weg. Zeitgleich wurde ein Streifenwagen zum Schwarzen Weg gerufen- ein Zeuge meldete einen Hund, der dort an einem Geländer angebunden war. Wie sich herausstellte, hatte der Fahrraddieb den Hund am Schwarzen Weg zurückgelassen. Hinweise von Zeugen erbittet die Polizei Hamm an die Telefonnummer 02381 916-0.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm