PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Euskirchen mehr verpassen.

08.11.2021 – 14:29

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Gefährliche Körperverletzung mit einer Schreckschusspistole

Euskirchen (ots)

Am Freitagabend (05.11.2021) gegen 23.40 Uhr kam es in der Löwenstraße in Euskirchen-Stotzheim zu einer Auseinandersetzung. Ein 39-jähriger Mann aus Euskirchen-Stotzheim geriet mit einem 19-jährigen Mann aus Stotzheim in Streit. Der 39-Jährige zog plötzlich eine Waffe aus der Hosentasche und schoss dem 19-Jährigen gegen den Hals. Der Mann wurde dabei verletzt. Zeugen konnten weitere Auseinandersetzungen verhindern. Die Polizei stellte die Schreckschusspistole sicher und nahm den 39-jährigen Mann mit zur Polizeiwache. Dort wurde aufgrund eines positiven Alkoholtests (circa 1,7%o) eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Euskirchen
Weitere Storys aus Euskirchen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen