Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

25.11.2018 – 11:13

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Nachtrag zur Meldung 16 Verletzte bei Tanzveranstaltung

53902 Bad Münstereifel (ots)

Bei dem Täter handelt es sich laut ersten Zeugenangaben um einen südländisch aussehenden, schlanken, jungen Mann, ca. 175 cm groß, schwarze glatte Haare, Kurzhaarschnitt mit längerem Oberhaar, leichtem Bart und auffallend kräftigen Augenbrauen. Auch die beiden Begleiter hatten südländisches Aussehen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Kreispolizeibehörde Euskirchen, Kriminalkommissariat 2, Tel. 02251 799-0.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen