Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

03.07.2018 – 12:18

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid - Schwerer Unfall im Berufsverkehr

POL-RBK: Burscheid - Schwerer Unfall im Berufsverkehr
  • Bild-Infos
  • Download

Burscheid (ots)

Heute morgen (03.07.) sind bei einem Unfall in Höhe einer Autobahnauffahrt zwei Auto-Fahrerinnen schwer verletzt worden.

Gegen 07.15 Uhr bog eine 23-Jährige an der Straße Kaltenherberg von ihrer Hauseinfahrt rechts auf die B51 in Richtung Hilgen ab. Dabei übersah die Fiat-Fahrerin die vorfahrtsberechtigte 40-Jährige mit ihrem VW Touran. Bei dem Zusammenstoß wurden die Burscheiderinnen schwer verletzt. Beide wurden mit Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die B51 war im Bereich der Autobahnabfahrt zur Unfallaufnahme komplett gesperrt worden. Dies führte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr. (shb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung