Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Flensburg mehr verpassen.

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Großsolt - Brand eines Einfamilienhauses verursacht hohen Sachschaden

Großsolt (ots)

Am Mittwochabend (27.03.19), um 22.25 Uhr, entdeckte der Eigentümer eines Einfamilienhauses in Ortsrandlage von Großsolt ein Feuer auf dem Dach seines Hauses. Er und weitere Bewohner des Hauses und einer angrenzenden Einliegerwohnung verließen umgehend das Haus und alarmierten die Feuerwehr. Bereits nach kurzer Zeit brannte der Dachstuhl des Hauses in voller Ausdehnung. Die Ermittler der Bezirkskriminalinspektion Flensburg haben noch am Abend die Brandermittlungen aufgenommen. Donnerstagvormittag wurde der Brandort von Brandermittlern des Kommissariats 2 aufgesucht. Die Brandursache ist bisher noch nicht bekannt, ein technischer Defekt ist jedoch nicht auszuschließen. Die Schadenshöhe steht bisher noch nicht fest, dürfte aber im sechsstelligen Bereich liegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
  • 27.03.2019 – 14:11

    POL-FL: Harrislee: Mehrere Einbrüche in der Süderstraße und Am Markt

    Harrislee (ots) - In der Nacht zu Mittwoch (27.03.19) wurden Harrislee mindestens fünf Einbrüche in Geschäfte rund um die Süderstraße und Am Markt verübt. Unbekannte Personen hebelten die Türen zu zwei Friseursalons auf und entwendeten geringe Mengen Bargeld. Bei einem Optiker wurden Tablets gestohlen. Auch hier wurde die Tür aufhebelt. Bei einem ...

  • 26.03.2019 – 11:35

    POL-FL: Versuchter Einbruch in Schuhgeschäft - Zeugen gesucht

    Husum (ots) - Unbekannte Täter sind in am vergangenen Wochenende (23.03.19-25.03.19) in ein Schuhgeschäft am Markt eingebrochen. Durch das gewaltsame Aufhebeln einer Hintertür gelangten die Täter in das Objekt. Entwendet wurde offensichtlich nichts. Die Kriminalpolizei in Husum hat die Ermittlungen übernommen und fragt: wer hat am Wochenende verdächtige Personen, Fahrzeuge oder Geräusche in der Nähe des Marktes ...

  • 26.03.2019 – 11:33

    POL-FL: Einbruch in Kindergarten/Polizei hofft auf Zeugen

    Viöl (ots) - In der Nacht von Montag (11.03.19) auf Dienstag (12.03.19) verschafften sich unbekannte Einbrecher durch ein rückwärtiges Fenster des Kindergartens im Kirchenweg, welches sie zuvor gewaltsam geöffnet hatten, Zutritt und entwendeten Bargeld aus einer Geldkassete. Die Kripo in Husum hat die Ermittlungen übernommen und fragt: Wer hat auffällige Personen ...