Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

04.05.2020 – 13:33

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - Fahrer kracht ungebremst in ein Garagentor: Einsturzgefahr

POL-RBK: Wermelskirchen - Fahrer kracht ungebremst in ein Garagentor: Einsturzgefahr
  • Bild-Infos
  • Download

Wermelskirchen (ots)

Heute Morgen (04.05.), um kurz vor 8 Uhr, ist ein Pkw von der Unterstraße (B 51) nach links von der Fahrbahn abgekommen und ungebremst in ein Garagentor gefahren.

Der 62-jährige Solinger ist mit seinem BMW Mini aus Tente in Fahrtrichtung Neuenhaus unterwegs gewesen. Vermutlich sorgte ein medizinischer Notfall dafür, dass er die Kontrolle über seinen Wagen verlor und nach links von der Fahrbahn abgekommen ist.

Er fuhr zunächst am Fahrbahnrand gegen abgestellte Mülltonnen, weiter über den Gehweg und durchfuhr dann eine Hecke und einen Metallzaun. Zuletzt krachte er in ein geschlossenes Garagentor und schob den darin befindlichen Mercedes gegen die Garagenrückwand, die dabei komplett herausbrach. Durch die herausgebrochene Rückwand wurde zudem eine Fahrradgarage eingedrückt.

Der Fahrer wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Wagen befreit werden. Anschließend wurde der Verletzte mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde.

Der Schaden an den beiden Pkw sowie der Garage ist erheblich. Nach Mitteilung einer hinzugezogenen Statikerin besteht Einsturzgefahr für die Doppelgarage.

Der Wagen des Verunfallten musste abgeschleppt werden.

Der gesamte Sachschaden wird auf rund 43.000 Euro geschätzt. Während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme musste die Straße zwei Stunden lang gesperrt werden. (ct)

Anlage: -2- Fotos

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis