Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

18.02.2020 – 10:46

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Odenthal - Zwei Einbrüche hintereinander

Odenthal (ots)

Einbrecher haben sich an zwei Häusern hintereinander versucht. In beiden Fällen mussten sie ohne Beute wieder abziehen.

Gegen 19:30 Uhr wurden zwei Personen an einem Haus an der Carl-Leverkus-Straße bemerkt. Als die Außenbeleuchtung anging, flüchteten die Unbekannten sofort. Sie hinterließen Hebespuren an der Terrassentür. Gestohlen wurde nichts.

Zwischen 19:30 und 20:30 Uhr versuchten sich vermutlich die gleichen Einbrecher an einem Einfamilienhaus in der Straße Zum Hahnenberg, das nur drei Minuten zu Fuß entfernt liegt. Hier traten die Täter zunächst ein Gartentor auf und schmissen anschließend mit einem Gegenstand die Scheibe der Terrassentür ein. Auch hier konnten die Einbrecher keine Beute machen, denn das Haus wird gerade erst von den neuen Besitzern bezogen.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02202 205-0 entgegen. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell