Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

04.07.2019 – 12:05

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Unbekannte klauen vier Handys aus Handyladen in der Fußgängerzone

Bergisch Gladbach (ots)

Zwei Unbekannte sind am Mittwochmittag in einem Fachgeschäft arbeitsteilig vorgegangen. Ein Mann lenkte eine Mitarbeiterin ab, während eine Jugendliche Handys aus der Halterung stahl. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Mittwoch (03.07.) gegen 13:45 Uhr betrat ein Unbekannter eine Mobilfunk-Filiale in der Gladbacher Fußgängerzone zwischen Johann-Wilhelm-Lindlar Straße und dem Trotzenburgplatz. Unter dem Vorwand ein Smartphone kaufen zu wollen, lenkte der junge Mann eine Mitarbeiterin ab. In der Zeit betrat eine augenscheinlich Jugendliche den Verkaufsraum und riss insgesamt drei I-Phone X und ein I-Phone 8 aus der Sicherungshalterung. Gemeinsam rannte man aus dem Laden in die Fußgängerzone. Die Fluchtrichtung ist unbekannt.

Die Täter werden wie folgt beschrieben. 1. Person: männlich, süd-osteuropäisches Aussehen, zwischen 25-30 Jahre alt, klein, übergewichtig, bekleidet mit einem blauen T-Shirt und einer Jeans. 2. Person: weiblich, etwa 14-16 Jahre alt, Rotstich in den Haaren, bekleidet mit einem schwarzen Pullover mit rotem Aufdruck, sowie einer schwarzen engen Jeans oder Leggins.

Zeugenhinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen in der Nähe des Fußgängerzone nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02202 205-0 entgegen. (shb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis