PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis mehr verpassen.

02.07.2019 – 09:35

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Kurz unaufmerksam - ein Verletzter

Bergisch Gladbach (ots)

Bei einem Auffahrunfall ist am Montagnachmittag (01.07.) ein 43-Jähriger in Paffrath verletzt worden.

Der Bergisch Gladbacher Audi-Fahrer war um 15.00 Uhr auf der Kempener Straße in Richtung Schildgen unterwegs. Kurz hinter dem Hufer Weg wollte er nach links auf einen Supermarkt-Parkplatz abbiegen. Er hielt auf der Straße an und ließ den Gegenverkehr passieren.

Ein nachfolgender 57-jähriger Bergisch Gladbacher erkannte die Situation zu spät und fuhr mit seinem Ford Kleintransporter auf. Nach eigenen Angaben schaute er durch das Beifahrerfenster und war deshalb kurz abgelenkt.

Der 43-Jährige erlitt nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen. Er wollte selbstständig zum Arzt gehen. Der Gesamtschaden wird auf knapp 5.000 Euro geschätzt. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis