Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

27.03.2019 – 09:12

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - Einbrecher in Dabringhausen unterwegs

Wermelskirchen (ots)

Am Dienstagabend ist in zwei Einfamilienhäusern in Dabringhausen eingebrochen worden. Beide Taten ereigneten sich gestern (26.03.) zwischen 17.00 - 21.00 Uhr. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

In der Gartenstraße gelangten Täter auf den eingezäunten rückwärtigen Terrassenbereich eines freistehenden Einfamilienhauses und schoben die heruntergelassenen Rollläden hoch. Danach hebelten sie mehrere Terrassentüren auf und gelangten ins Innere. Die Diebe entwendeten einen Briefumschlag mit Bargeld und Schmuck aus dem Schlafzimmer. Sie entkamen unerkannt.

An einem freistehenden Einfamilienhauses in der Straße Auf dem Kamp hebelten Unbekannte ebenfalls eine rückwärtige Terrassentür auf und durchsuchten ein Büro. Ob etwas gestohlen wurde, war zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht bekannt.

Sämtliche Hinweise zu verdächtigen Fahrzeugen oder Personen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02202 205-0 entgegen. (shb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell