Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Heidekreis mehr verpassen.

22.10.2019 – 13:59

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Walsrode: Einbrecher werden gestört und lassen Beute zurück; Schneverdingen: Autoaufbrecher verscheucht

Heidekreis (ots)

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 22.10.2019 Nr. 1

21.10 / Einbrecher werden gestört und lassen Beute zurück

Walsrode: Wiederholt drangen Unbekannte in der Nacht zu Montag über einen Nebeneingang in eine Wohnung an der Ostdeutschen Allee ein, durchsuchten die Räume und stellten Elektrogeräte zum Abtransport bereit. Als sie gestört wurden, flüchteten sie aus dem Wohnzimmerfenster und ließen die Geräte zurück.

21.10 / Autoaufbrecher verscheucht

Schneverdingen: Am Montagmorgen, gegen 05.30 Uhr lösten Unbekannte die Alarmanlage eines Pkw der Marke Audi, Typ A8 aus, der an der Straße Am Sportplatz abgestellt war. Zwei Personen liefen vom Tatort weg und flüchteten anschließend mit einem Pkw. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Schneverdingen unter 05193/986850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell