Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Heidekreis

26.09.2019 – 10:50

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Büchten: Bienen gestohlen; Bomlitz: Betrunken gegen Baum; Schneeheide: Kreisverkehr übersehen

Heidekreis (ots)

Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 26.09.2019 Nr. 1

21.09 / Bienen gestohlen

Büchten: Unbekannte entwendeten am Samstag, in der Zeit zwischen 07.00 und 19.00 Uhr in der Gemarkung Büchten ein Bienenvolk. Der Schaden wird auf rund 100 Euro geschätzt. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Hodenhagen unter 05164/1600 entgegen.

25.09 / Betrunken gegen Baum

Bomlitz: Alkoholbedingt kam eine 33jährige Pkw-Fahrerin am Mittwochabend, gegen 19.30 Uhr zwischen den Ortschaften Woltem und Bommelsen von der K 139 ab, überfuhr einen Leitpfosten und prallte gegen einen Baum. Die unverletzte Frau führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 2,27 Promille. Polizeibeamte ließen eine Blutprobe entnehmen und leiteten ein Strafverfahren ein.

25.09 / Kreisverkehr übersehen

Schneeheide: Ein 75jähriger Pkw-Fahrer kam am Mittwochabend, gegen 21.50 Uhr im Kreisverkehr auf der B209 mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn und überschlug sich. Der Mann aus Langenhagen verletzte sich bei dem Unfall schwer und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: pressestelle@pi-hk.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis