Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

01.10.2019 – 12:15

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Nienburg- Flüchtiger Handtaschendieb benutzte gestohlenes Fahrrad - Polizei sucht Eigentümer

POL-NI: Nienburg- Flüchtiger Handtaschendieb benutzte gestohlenes Fahrrad - Polizei sucht Eigentümer
  • Bild-Infos
  • Download

Nienburg (ots)

(BER) Am Mittwochnachmittag, 11.09.2019, kurz vor 15.00 Uhr, fahndete die Polizei in Nienburg nach einem flüchtigen Handtaschendieb. Dieser hatte im Bereich des Brückentors / Lemker Straße eine Damenhandtasche aus dem hinteren Korb eines Elektrorollers entwendet. Aufgrund der Täterbeschreibung stellten Polizeibeamte gegen 16.00 Uhr einen Tatverdächtigen vor einem Einkaufsmarkt in Marklohe fest. Der Tatverdächtige bestritt, dass er mit einem der vorgefundenen Fahrräder unterwegs gewesen sei, die Polizeibeamten konnten jedoch eindeutig nachweisen, dass diese Behauptung nicht stimmte. Da die nachfolgenden Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Herrenrad ohne Erfolg blieben, bitten die Ermittler nun in den Medien um Hinweise auf den rechtmäßigen Eigentümer des Fahrrades. Es handelt sich dabei um ein graues Sportrad des Herstellers "Giant". Hinweise bitte an die Polizei in Nienburg unter 05021/97780.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104
Fax: +49 5721 4004-250
Mobil: +49 1759324536
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell