Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

29.04.2019 – 12:00

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Polizei kontrolliert Motorradfahrer - weitere Kontrollen geplant

Polle (ots)

Das Weserbergland ist sowohl für die ortskundigen Motorradfahrer, als auch für ortsfremde und sogar für Biker aus dem europäischen Ausland ein begehrtes Ziel. Mit den kurvenreichen Strecken, der schönen Landschaft und den zahlreichen bikerfreundlichen Unterkünften lockt es alljährlich eine Vielzahl von Motorradfahrern in die Region.

Leider hat das Polizeikommissariat Holzminden mit Beginn der Saison 2019 schon einige Motorradunfälle zu verzeichnen. Um diese zu verhindern, werden - wie in den vergangenen Jahren auch - wieder vermehrt Kontrollen stattfinden.

Der Auftakt war am Sonntag, 28.04.2019, im Bereich der Fährstraße in Polle. Durch Beamte der auf Motorräder spezialisierten Kontrollgruppe der Polizeidirektion Göttingen wurde, unter der Leitung der Polizeioberkommissarin Yasaroglu, eine entsprechende Kontrolle durchgeführt. Ihr Augenmerk richteten die Spezialisten dabei auf technische Mängel wie abgefahrene Reifen, defekte Bremsen und Manipulationen an Auspuff und Kennzeichen, um nur einige Beispiele zu nennen.

Trotz des wechselhaften Wetters waren doch einige Motorradfahrer unterwegs. Insgesamt wurden 20 Biker kontrolliert; bei vier Motorrädern wurden geringe Mängel festgestellt und die Verantwortlichen mündlich verwarnt. Gravierende Verstöße waren an diesem teilweise verregneten Tag erfreulicherweise nicht zu ahnden.

Die "Schrauber" und "Tuner" ließen sich vermutlich durch das durchwachsene Aprilwetter abschrecken.

Innerhalb der Motorradsaison werden im Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Holzminden weitere Kontrollen stattfinden.

Rückfragen bitte an:

Stephanie Heineking-Kutschera
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung