Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

27.05.2020 – 13:03

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 27.05.2020 für den Bereich Wolfenbüttel.

Salzgitter (ots)

Täter brachen Zigarettenautomat auf.

Cremlingen, Schapener Straße, 26.05.2020, 13:00 Uhr (Feststellzeit). Die Täter brachen einen an der Schapener Straße befindlichen Zigarettenautomaten auf und entwendeten daraus sowohl Zigaretten als auch Bargeld. Die Schadenshöhe beträgt ca. 1.500 Euro.

Fahrer eines Lkw verursachte einen Verkehrsunfall.

Wolfenbüttel, L 630, 26.05.2020, 11:00 Uhr. Die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der 42-jährige Fahrer eines Lkw nach einem Halt am Stoppschild von der untergeordneten Straße K 4 auf die vorfahrtsberechtigte L 630 einfahren wollte. Hierbei übersah er offensichtlich die von rechts kommende 63-jährige Fahrerin eines Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der BMW der Frau in den Graben geschleudert, ein Sichtschutzzaun wurde hierdurch beschädigt. Die Fahrerin erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen, sie wurde vorsorglich in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Der Pkw der Frau war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Motorradfahrer kam von der Fahrbahn ab.

Cremlingen, Klein Schöppenstedt, L 625, Auffahrtsbereich BAB 39 in Richtung Wolfsburg, 26.05.2020, 18:30 Uhr. Der 17-jährige Fahrer eines Kraftrades kam alleinbeteiligt in einer Rechtskurve auf Grund einer offensichtlich nicht angepassten Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und stürzte hierbei. Hierbei verletzte sich der Fahrer leicht und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Wolfsburg gefahren werden. An dem Kraftrad entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro.

Nach Verkehrsunfall flüchtete der Verursacher.

Sickte, Schöninger Straße/Ecke Triftweg, 25.05.2020, 19:15 Uhr-26.05.2020, 09:00 Uhr. Die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben, dass ein unbekanntes Fahrzeug gegen einen am Straßenrand geparkten grauen Pkw KIA gefahren sei und sich anschließend von der Unfallstelle entfernt habe. Der KIA wurde an der gesamten linken Fahrzeugseite erheblich beschädigt. Es entstand ein Schaden von mindestens 3.500 Euro. Zeugen, die Angaben zum verursachenden Fahrzeug und zum Fahrer machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Cremlingen unter der Telefonnummer 05306 93223-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Matthias Pintak
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell