Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Flensburg mehr verpassen.

24.03.2020 – 10:54

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Husum- Festnahme von Limonadendieben auf frischer Tat

Husum (ots)

Am Dienstagmorgen (24.03.20), um 03.20 Uhr, fuhr eine Polizeistreife durch die Hafenstraße in Husum. Den Beamten fiel auf, dass der Zugang zu einem Ausflugsschiff, welches im Hafen lag, geöffnet war. Sie überprüften das Schiff und stellten drei Jungs (18, 15 und 15 Jahre) auf diesem fest. Diese hatten sich bereits diverse Taschen und Rucksäcke mit Limonadenflaschen aus einem Kühlschrank des Schiffes gefüllt. Mit einem weiteren Streifenwagen wurden die jungen Männer zur Dienststelle des Polizeirevieres in Husum verbracht. Von dort wurden die Erziehungsberechtigten der zwei 15-Jährigen informiert. Gegen die drei aus Husum und Umland stammenden jungen Männer wurde nun ein Strafverfahren wegen des Diebstahls und Hausfriedensbruch eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg