Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

29.01.2020 – 09:56

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Mittwoch, 29. Januar 2020:

Wolfenbüttel (ots)

Gielde: Tabakwarenautomat aufgebrochen

Montag, 27.01.2020, 16:00 Uhr, bis Dienstag, 28.01.2020, 04:50 Uhr

Unbekannte Täter brachen zwischen Montag, 16:00 Uhr, und Dienstag, 04:50 Uhr, einen in Gielde, Dorfstraße, aufgestellten Tabakwarenautomaten auf. Aus dem Automaten wurden sämtliche Tabakwaren entwendet. Zur entstandenen Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden. Hinweise: 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: Fahrraddiebstahl

Sonntag, 26.01.2020, 19:30 Uhr, bis Montag, 27.01.2020, 12:30 Uhr

Zwischen Sonntagabend und Montagmittag entwendeten unbekannte Täter ein gesichert am Bahnhof in Wolfenbüttel abgestelltes gelb / schwarzes Mountainbike der Marke CUBE. Der Wert des Rades wird mit 700 Euro angegeben. Hinweise: 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: alkoholisierte Autofahrerin beschädigt vier PKW und fährt davon

Montag, 27.01.2020, gegen 18:30 Uhr

Eine 76-jährige Autofahrerin geriet am Montagabend mit ihrem PKW auf der Neindorfer Straße in den Gegenverkehr und stieß dabei gegen den PKW eines entgegenkommenden Autofahrers. Durch den Anstoß wird dieser PKW auf den dahinter abbremsenden PKW geschoben. Im weiteren Verlauf streifte die 76-Jährige noch zwei weitere, ebenfalls entgegenkommende PKW und beschädigte diese. Trotz dieser Vorfälle setzte die 76-Jährige ihre Fahrt unbekümmert fort. Glücklicherweise wurde der gesamte Vorfall durch einen weiteren Autofahrer beobachtet, der der Unfallverursacherin bis zu einer Tankstelle an der Langen Straße folgte und zwischenzeitlich die Polizei informierte. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Beamten bei der Unfallverursacherin eine deutliche Alkoholbeeinflussung fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,48 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet, der Führerschein wurde sichergestellt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 4500 Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell