Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Goslar mehr verpassen.

24.01.2020 – 17:15

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Langelsheim. Pressebericht v. 24.01.2020

POL-GS: Langelsheim. Pressebericht v. 24.01.2020
  • Bild-Infos
  • Download

Goslar (ots)

Unfall mit schwerverletztem Fahrradfahrer

Am Fr., 24.01.20, 14.30 Uhr, befuhr eine 39 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Bad Harzburg mit ihrem Pkw VW die Innersteallee in Langelsheim. An der Kreuzung zur Bahnhofstraße beachtete sie nicht die Vorfahrt eines von links kommenden, in Richtung Innenstadt fahrenden, 44-jährigen Fahrradfahrers aus Langelsheim. Der Fahrradfahrer wurde frontal vom Pkw erfasst und stürzte auf die Fahrbahn. Durch den Sturz wurde er schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen zur Klinik nach Goslar gebracht werden. Am Pkw und am Fahrrad, einem E-Mountainbike, entstand Sachschaden in Höhe von ca 4000 Euro.

Die Polizei weist ausdrücklich daraufhin, dass der Fahrradfahrer einen Helm trug, welcher hier eindeutig folgenschwerere Kopfverletzungen verhindert habe.

Ladendiebstahl

Am Mi., 22.01.2020, 16.20 Uhr, wurde eine 20-jährige Frau aus Rhüden beim Ladendiebsthl in Langelsheim, in einem Einkaufsmarkt in der Ringstraße erwischt. Es wurden Lebensmittel im Wert von ca 13 Euro entwendet. Folge Strafanzeige und Hausverbot.

Otto Brodthage, Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Langelsheim
Telefon: 05326-9787-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar