Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

27.05.2020 – 11:41

Polizei Paderborn

POL-PB: Motorradfahrer bei Unfall im Kreisverkehr schwer verletzt

Delbrück (ots)

(mb) Bei einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr Paradiesstraße/Mantinghauser Straße/Boker Straße in Delbrück-Boke hat ein Motorradfahrer am Dienstag schwere Verletzungen erlitten.

Der 26-Jährige fuhr gegen 15.40 Uhr mit einer 650er Yamaha auf der Boker Straße von Thüle in Richtung Delbrück. Im Kreisverkehr missachtete eine aus der Paradiesstraße einfahrende 32-jährige Skoda-Octavia-Fahrerin die Vorfahrt des Motorradfahrers. Um eine Kollision mit dem Kombi zu vermeiden, bremste der Yamahafahrer stark ab und stürzte. Er zog sich schwere Verletzungen zu. Eine Notärztin versorgte den Verletzten am Unfallort. Mit einem Rettungswagen wurde der 26-Jährige in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Neben dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr Boke eingesetzt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell