PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

25.07.2021 – 03:53

Polizei Warendorf

POL-WAF: Drensteinfurt. Einbrecher überrascht

Warendorf (ots)

Am Sonntag, 25.07.2021, gegen 00:35 Uhr, wurde eine unbekannte Person von den Hauseigentümern überrascht, nachdem er durch das Badezimmerfenster in ein Haus an der Marienstraße in Drensteinfurt eingebrochen war. Der Täter flüchtete zu Fuß in Richtung Bahnhof. Er wird beschrieben als etwa 20 bis 30 Jahre alt und 180 Zentimeter groß. Die schwarzen Haare waren gelockt und an den Seiten kurz rasiert. Er war bekleidet mit einem blaukarierten Hemd und einer blauen Hose. Die Polizei bittet Zeugen, sich bei der Polizei Ahlen unter der Telefonnummer 02382-9650 oder unter der E-Mail Adresse poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Warendorf
Weitere Storys aus Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf