PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

04.03.2021 – 09:48

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Autofahrer in Nebenstraße gestellt

Warendorf (ots)

Am Mittwoch, 3.3.2021 wollten Polizisten gegen 7.50 Uhr einen Autofahrer in Freckenhorst kontrollieren, der auf der Warendorfer Straße unterwegs war. Als der Pkw-Fahrer den Streifenwagen entdeckte, gab er Gas und bog in die Straße Hagengasse ab. Die Beamten folgten dem Fahrzeug in das Wohngebiet und kontrollierten den 30-jährigen Fahrer. Der gab gegenüber den Einsatzkräften zunächst falsche Personalien an, denn der Ennigerloher besitzt keinen Führerschein. Somit leiteten die Beamten gegen den Mann ein Verfahren wegen der falschen Namensangabe und ein weiteres wegen des Fahrens ohne Führerschein ein.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf