PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

03.03.2021 – 14:41

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Warendorf (ots)

Am Mittwoch, 3.3.2021 ereignete sich gegen 11.20 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Warendorf und Milte, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Ein 81-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die L 830 in Richtung Warendorf. Zeitgleich bog ein 26-Jähriger mit seinem Auto von einem Wirtschaftsweg auf die Landstraße ab und stieß seitlich mit dem Fahrzeug des 81-Jährigen zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls kam der Pkw des Seniors nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb auf dem dortigen Acker stehen. Kräfte der Feuerwehr kümmerten sich um die Rettung des im Auto eingeklemmten 81-jährigen Warendorfers. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten und den leicht verletzten 26-jährigen Warendorfer in ein Krankenhaus. Die beschädigten Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell