Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

06.12.2019 – 12:12

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 191206.3 Brunsbüttel: Sachbeschädigung und Widerstand

Brunsbüttel (ots)

Mittwochnachmittag hat der Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft in Brunsbüttel die Einrichtung seines Zimmers zerlegt und sich der Mitnahme durch die Polizei erheblich widersetzt. Letztlich kam der Beschuldigte in die psychiatrische Abteilung eines Krankenhauses.

Gegen 14.30 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis von einem Mann, der in einer Unterkunft das gesamte Mobiliar seines Zimmers zerstören sollte. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte hatte der 26-Jährige sich zwischenzeitlich entfernt und in seiner Behausung ein Chaos hinterlassen. Als der offenbar Verwirrte nur wenig später zurückkehrte, nahmen Einsatzkräfte ihn in Empfang. Er sperrte sich mit aller Kraft der Mitnahme, wobei die Brille eines Beamten zu Bruch ging und Schäden an Einsatzmitteln entstanden. Letztlich kam der Beschuldigte in das Gewahrsam und von dort aus auf eine psychiatrische Station eines Krankenhauses.

Der Beschuldigte wird sich wegen des Sachbeschädigung und wegen des Widerstandes verantworten müssen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe