PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gelsenkirchen mehr verpassen.

25.09.2020 – 08:51

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Alkoholisiert Unfall verursacht und geflüchtet

Gelsenkirchen (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Ewaldstraße in Resse entstand am Donnerstag, 24. September, Sachschaden von etwa 800 Euro. Ein 60-jähriger Ford-Fahrer stand unter Alkoholeinfluss und musste eine Blutprobe sowie seinen Führerschein abgeben. Gegen 18.25 Uhr beschädigte der Gelsenkirchener mit seinem Auto einen geparkten Fiat und flüchtete dann vom Unfallort. Er konnte von den alarmierten Polizisten ermittelt und an seiner Wohnanschrift angetroffen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Christopher Grauwinkel
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2014
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen