Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

19.07.2019 – 11:45

Polizei Duisburg

POL-DU: Hochfeld: Männer geraten in Streit - Zwei Verletzte

Duisburg (ots)

Zwei Gruppen von je fünf Männern sind am Donnerstagabend (18. Juli, 23:35 Uhr) vor einem Schnellimbiss auf der Wanheimer Straße in Streit geraten. Bei der Auseinandersetzung verletzten sich zwei Streithähne mit einem Messer. Ein 32-Jähriger kam mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Die Schnittverletzungen eines 23 Jahre alten Duisburgers konnten ambulant behandelt werden. Die alarmierten Polizisten schrieben eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. Was der Grund der Auseinandersetzung war, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg