Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

06.03.2019 – 10:30

Polizei Duisburg

POL-DU: Duissern: Lkw gegen Pkw - ein Verletzter

Duisburg (ots)

Am Dienstag (5. März) kollidierte ein Lkw-Fahrer (23) um 10:55 Uhr beim Rückwärtsfahren mit einem grauen Mercedes eines 82-Jährigen. Der 23-Jährige befuhr zuvor die Kardinal-Galen-Straße und bog nach links in die Falkstraße ab. Um zu wenden legte er den Rückwärtsgang ein und prallte gegen das Auto des Seniors, der verkehrsbedingt im Kreuzungsbereich auf der Kardinal-Galen-Straße wartete. Durch den Zusammenstoß wurde die Fahrertüre des Pkw derart beschädigt, dass sie sich nicht mehr öffnen ließ. Nachdem die Feuerwehr den geschockten Senior befreit hatte, brachte ein Rettungswagen ihn zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Sein Beifahrer (53) und Sohn blieb unverletzt. Die verständigten Polizisten nahmen den Unfall auf und sperrten den Kreuzungsbereich kurzzeitig ab. Der 53-Jährige verständigte einen Abschleppdienst. Weil zwei Linienbusse warten mussten, informierten die Beamten die Duisburger Verkehrsgesellschaft.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg