Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

11.09.2019 – 13:38

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Pressemitteilungen der Polizei für den Hochtaunuskreis vom 11.09.2019

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Einbruch in Imbiss, Bad Homburg v. d. Höhe, Ober-Eschbach, Ober-Eschbacher Straße, 09.09.2019, 21.20 Uhr bis 10.09.2019, 10.00 Uhr

(pa)In der Nacht auf Montag brachen Unbekannte in einen Imbiss in Ober-Eschbach ein. Die Täter hebelten zwischen Sonntagabend, 21.20 Uhr und Montagmorgen, 10.00 Uhr ein Fenster des in der Ober-Eschbacher-Straße gelegenen Gastronomiebetriebes auf und gelangte so ins Innere. Dort stahlen sie aus der Kasse mehrere Hundert Euro sowie aus einem Kühlschrank einige Flaschen Bier. Mit dem Diebesgut gelang ihnen unerkannt die Flucht. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Bad Homburger Kriminalpolizei unter (06172) 120 - 0 zu melden.

2. Einbruchsversuch durch Kellerschacht, Weilrod, Altweilnau, Am Stadttor, 09.09.2019, 22.30 Uhr bis 10.09.2019, 07.50 Uhr

(pa)In Altweilnau scheiterte ein Einbruchsversuch in der Nacht auf Dienstag. Ein bisher unbekannter Täter entfernte an einem in der Straße "Am Stadttor" gelegenen Einfamilienhaus die Abdeckung eines Kellerschachtes und begab sich in den Schacht, von dem aus ein Fenster in das Kellergeschoss des Hauses führt. Aus bisher unbekanntem Grund brach der Einbrecher seine Tat ab und flüchtete in unbekannte Richtung. Zeugen und Hinweisgeber, werden gebeten, sich bei Kriminalpolizei in Bad Homburg unter der Telefonnummer (06172) 120 - 0 zu melden.

3. Fahrrad aus Hauseingang gestohlen, Bad Homburg v. d. Höhe, Friesenstraße, 09.09.2019, 14.00 Uhr bis 10.09.2019, 16.00 Uhr

(pa)Im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses angekettet war ein Fahrrad, das in den letzten Tagen in Bad Homburg gestohlen wurde. Das weiße Mountainbike der Marke "Bulls" war mittels eines Kettenschlosses gesichert. Zwischen Montag, 14.00 Uhr und Dienstagnachmittag, 16.00 Uhr brachen Unbekannte den Verschluss des Schlosses auf. Das Fahrrad im Wert von mehreren Hundert Euro wurde gestohlen, das Schloss am Tatort zurückgelassen. Die Bad Homburger Polizeistation erbittet sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer (06172) 120 - 0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen