Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

27.05.2019 – 15:43

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Pressemitteilungen der Polizei für den Hochtaunuskreis vom 27.05.2019

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Diverse Körperverletzungen, Bad Homburg, Friedrichsdorf, 24.05.2019 bis 26.05.2019, (pl)Im Verlauf des Wochenendes wurden bei der Bad Homburger Polizei mehrere Körperverletzungen zur Anzeige gebracht. Der erste Vorfall ereignete sich am Freitagabend im Bereich der Grillplätze an den Buschwiesen in Bad Homburg. Zwei dort unabhängig voneinander feiernde Jugendgruppen waren gegen 22.20 Uhr in einen Streit geraten, der schließlich in eine handfeste Auseinandersetzung ausuferte, bei welcher fünf Personen einer Gruppe verletzt worden sind. Gegen 01.00 Uhr wurde ein 20-jähriger junger Mann vor einer Gaststätte in der Straße "Am Bahnhof" in Gonzenheim von einem 16-Jährigen ins Gesicht geschlagen und verletzt. In Friedrichsdorf eskalierte in derselben Nacht auf dem Feuerwehrfest ein Streit zwischen einem 29-jährigen Mann und einer Gruppe von drei bislang noch unbekannten Personen. Hierbei soll eine Person aus der Gruppe den 29-Jährigen gegen 01.45 Uhr so fest mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben, dass der Geschädigte auf den Gehweg stürzte und kurze Zeit bewusstlos war. Beim Eintreffen der verständigten Polizisten war die Gruppe nicht mehr vor Ort. Am Sonntagmittag kam es dann gegen 13.30 Uhr in einem Kiosk in der Brüningstraße zu einer Körperverletzung, bei welcher eine 51-jährige Frau von einer 39-jährigen Frau geschlagen und getreten worden sein soll. Die Ermittlungsgruppe der Bad Homburger Polizei hat in allen Fällen die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer (06172) 120-0 zu melden.

2. Vier E-Bikes aus Garage gestohlen, Schmitten, Oberreifenberg, Feldbergstraße, 24.05.2019, 19.00 Uhr bis 25.05.2019, 06.00 Uhr, (pl)Diebe haben in der Nacht zum Samstag aus einer Garage in Oberreifenberg vier hochwertige E-Bikes gestohlen. Die Täter drangen zwischen 19.00 Uhr und 06.00 Uhr in die offenstehende Garage in der Feldbergstraße ein und schnappten sich die aufgefundenen Fahrräder im Gesamtwert von über 10.000 Euro. Bei den vier erbeuteten E-Bikes handelt es sich um ein weiß-blaues Damenmountainbike von Cube, ein blau-weißes Herrenmountainbike von Cube, ein türkis-gelbes Damenmountainbike von Haibike und ein orangenes Herrenmountainbike von Giant. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Usingen unter der Telefonnummer (06081) 9208-0 in Verbindung zu setzen.

3. Exhibitionist aufgetreten, Bad Homburg, Gonzenheim, Am Bahnhof, 26.05.2019, 08.10 Uhr, (pl)Am Sonntagmorgen ist in der Bahnhofshalle in Bad Homburg ein Exhibitionist gegenüber einer 34-jährigen Frau aufgetreten. Die Geschädigte hielt sich gegen 08.10 Uhr in der Bahnhofshalle auf, als sich der Täter ihr in unsittlicher Art und Weise zeigte und sie ansprach. Der Mann wurde als ca. 40 Jahre alt, mit einer normalen Statur beschrieben. Er habe ein graues Poloshirt und eine Hose getragen, welche am linken Hosenbein großflächig aufgerissen war, so dass dessen Geschlechtsteil frei sichtbar war. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Homburg unter der Telefonnummer (06172) 120-0 in Verbindung zu setzen.

4. Einbrecher gestört? Bad Homburg, Ober-Erlenbach, Vor dem Obertor, 26.05.2019, 22.35 Uhr, (pl)Am Sonntagabend kam es in der Straße "Vor dem Obertor" in Ober-Erlenbach zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus, bei dem die Täter ersten Ermittlungen zufolge bei der Tatausführung gestört worden sein könnten. Die Täter drangen durch eine aufgehebelte Terrassentür in das Haus ein und waren mutmaßlich gerade auf der Suche nach Diebesgut, als eine Hausbewohnerin gegen 22.35 Uhr nach Hause kam. Dadurch aufgeschreckt wurde das Gebäude scheinbar durch die Terrassentür wieder verlassen. Entwendet wurde einer ersten Durchsicht zufolge Bargeld. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Homburg unter der Telefonnummer (06172) 120-0 in Verbindung zu setzen.

5. Bierkiste auf Motorhaube abgestellt- Auto beschädigt, Kronberg, Oberhöchstadt, Dieselstraße, 26.05.2019, 21.30 Uhr bis 21.45 Uhr, (pl)Unbekannte Täter haben am Sonntagabend in Oberhöchstadt eine leere Bierkiste auf der Motorhaube eines geparkten VW Touareg abgestellt. Hierdurch entstand im Bereich der Motorhaube durch Kratzer ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Der Geschädigte hatte seinen Pkw gegen 21.30 Uhr im Zufahrtsbereich einer Tiefgarage in der Dieselstraße abgestellt und musste dann wenige Minuten später bei der Rückkehr den abgestellten Bierkasten feststellen. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Königstein unter der Telefonnummer (06174) 9266-0 in Verbindung zu setzen.

6. Motorradfahrer bei Sturz verletzt, L3023, zwischen Oberems und Seelenberg, 26.05.2019, gg. 15.10 Uhr

(pa)Am Sonntagnachmittag kam es zu einem Motorradunfall auf der L3023. Ein 54-jähriger Mann aus Frankfurt befuhr gegen 15.10 Uhr mit seiner Harley-Davidson die Landesstraße aus Richtung Oberems kommend in Fahrtrichtung Seelenberg. Mit auf dem Motorrad saß die 25-jährige Tochter des Mannes. In einer scharfen Rechtskurve verlor der Kradfahrer die Kontrolle über das Zweirad und stürzte. Die Harley kippte nach rechts und rutschte über die Gegenfahrbahn an den linken Fahrbahnrand. Der 54-jährige verletzte sich hierbei am Fuß. Er wurde durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Seine Beifahrerin blieb unverletzt. Am Motorrad des Mannes entstand ein Sachschaden von einigen Hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen